Gerimobile - Siegfried Grenzen GmbH

Elektromobile und Rollatoren mit Rundum-Service

Beratung mit Herz bei Gerimobile

Sie suchen ein Elektromobil oder einen Rollator in Willich, Mönchengladbach, Krefeld oder Umgebung? Sie wünschen sich gute Produkte, persönliche Beratung und zuverlässigen Service? Dann sind Sie bei Gerimobile genau richtig! Wir nehmen uns Zeit für Sie – vor dem Kauf, bei der Kaufentscheidung und danach! 

Ihr Elektromobil oder Rollator soll ein zuverlässiger Begleiter sein, der Ihnen den Alltag erleichtert. Dafür ist es entscheidend, dass das Produkt perfekt zu Ihnen passt. Es gibt viele verschiedene Modelle und Ausführungen – gerade da kommt es darauf an, dass Sie einen erfahrenen Partner an der Seite haben, der Ihnen Empfehlungen aussprechen kann.

Entdecken Sie jetzt unsere Produkte

10 gute Gründe für Gerimobile

Susanne Münch freut sich auf Sie!

Unser Ziel ist es, Ihnen einen genau auf Ihren Bedarf abgestimmten Rollator oder ein E-Mobil zu bieten, mit dem Sie Ihr Leben unbeschwerter genießen können.

Unsere Services mit Herz

Gerimobile Geschichten

Mit dem "Ferrari" unterwegs

"Im September war ich mit meinem Enkelsohn und seiner Partnerin in Italien, am Lago Maggiore – und da wurde mir wieder klar, welchen Gewinn ich durch den Rollator in meinem Alter, 88 Jahre, habe.
Im Oktober 2018 war ich erstmalig mit dem Rollator auf Rundreise in Rumänien, dann Silvester 2018/19 in New York. Es folgten Berlin, München, Lago Maggiore/Italien und noch Weihnachten 2019 Heilbronn zu einer weihnachtlichen Zirkus-Gala. Überall kam ich sehr gut zurecht, denn es gibt in allen Bahnhöfen Fahrstühle. Beim Einsteigen in den Zug ist man auf Hilfe angewiesen, nach der man jedoch keineswegs suchen muss. Ich geniere mich nicht, Hilfe von netten Menschen anzunehmen, denn es gibt auch die Gelegenheit, in ein Gespräch zu kommen. Zwar lebe ich alleine, bin jedoch auf diese Weise nicht einsam.
So reich bin ich beschenkt worden mit diesen einmaligen Reisen - noch vor diesen "Corona-Zeiten" - in meinem Alter von 88 Jahren und mit dem Rollator! Dafür bin ich sehr dankbar."

- Marianne Bieniek

Skip to content